Ich will gesund sein

Psychologische Beratung ist ein Werkzeug, um einer späteren Erkrankung vorzubeugen. Warum? 


"Gehe du voran", sagte die Seele zum Körper, "denn auf mich hört der Mensch ja nicht."
"In Ordnung", sagte der Körper, "ich werde krank werden, dann hat der Mensch Zeit für dich."

(aus Goethe, Faust II)

 

Kommt es zur Krankheitsdiagnose, so hat diese nachhaltige Auswirkungen auf das einzigartige menschliche Zusammenspiel von Gefühlen, Gedanken und Körperlichkeiten - dieses Zusammenspiel kann mit Hilfe von Psychologischer Beratung wieder stabilisiert werden. Unbehandelte und unausgesprochene Probleme wollen endlich ans Licht, um - durch das Gefühl der Erleichterung - den Krankheitsverlauf positiv zu begünstigen. Auch Angehörige finden in der Beratung Halt, um mit der Krankheitsdiagnose eines geliebten Menschen umgehen zu können.