Angst überwinden

Zeit für Veränderung

  • Angst besteht aus einem Missverhältnis zwischen dem eigenen Vermögen (z.B. Mut, Fähigkeiten, etc.) und den Anforderungen der Welt. Das Leben in Instabilität fordert uns jeden Tag, wir können nicht alles kontrollieren - es geht um adäquate Reaktion und Entschiedenheit.
  • Angst hat unterschiedliche Gesichter: man fühlt sich ausgeliefert, man erwartet automatisch etwas Schlechtes, fassungsloses Unverständnis über das Erlebte, anfallsartiger Zustand intensiver Angst ohne fassbaren Grund (Panik). Es folgt ein Haltereflex über den Körper (Muskeln), über die Psyche (Erregung, Spannung) und über die Person (Beziehung schaffen, klammern, sich versichern).
  • Angst ist die natürliche Alarmanlage in uns und sehr wertvoll. Doch in bestimmten Lebenssituationen überschreitet Angst eine gewissen Grenze und wird allgegenwärtig - es benötigt ein Hinsehen und Erkennen warum.
  • Sie möchten sich Ihren Ängsten stellen und mutig den ersten Schritt zu mehr Lebendigkeit wagen.
  • Sie wollen lernen wie es ist selbstverantwortlich, bewusst und mit Gelassenheit zu leben... aber auch damit umgehen können, wenn es ab und zu mal anders ist.
  • Es ist an der Zeit der Gestalter Ihrer Entscheidungen zu werden und Ihren ur-eigenen Lebensweg zu beschreiten.